Strickkleid mit Streifenmuster kombinieren: neue Outfits mit dem Klassiker

gestreiftes Strickkleid kombinieren
Bild:


Strickkleider mit Streifenmuster, wadenlange oder knöchellange Kleider sind derzeit total angesagt. In der Wintermode gehören sie zu den echten Must Haves. Ein gestreiftes Kleid lässt sich vielseitig kombinieren.



Egal ob fein gereingelt oder mit breiten Blockstreifen - Dir ist sicher schon aufgefallen, dass es für die aktuelle Wintermode 2018 besonders viele gestreifte Kleider aus Strick oder Baumwolle gibt. Streifenmuster sind so gefragt wie nie. Die gestreiften Kleider gelten nicht gerade als Figurschmeichler, doch Streifen Mode muss nicht auftragen, wenn man sie richtig kombiniert. Vor allem das Strickkleid  eignet sich ideal für eine schlanke Silhouette, wenn Du darüber eine schmal geschnittene Jacke trägst.


Welche Schuhe kombiniere ich zum gestreiften Strickkleid?



Besonders angesagt sind Sneaker zum Strickkleid. Die geringelten Strickkleider sehen viel cooler mit flachen Schuhen aus. Trage dazu Deine Lieblings Sneaker oder am besten Plattform Schuhe. Eine Alternative zum Sneaker sind Stiefel und Boots, aber nicht mit hohem Absatz! Die Kombination High-Heels und Strickkleid mit Streifenmuster gilt in der neuen Mode nicht als besonders stylish. Wenn Du auf hohe Absätze aber auf keinen Fall verzichten möchtest, entscheide Dich für klassische Ankle Boots oder für Stiefel mit Keilabsatz.




Weniger ist mehr bei den Accessoires zum Ringel Strickkleid



Ein Kleid mit Streifenmuster ist ein Hingucker, dabei sollte es auch bleiben. Konzentriere Dich bei den Accessoires auf wenige, einfache Basicteile wie beispielsweise einen einfarbigen Schal, eine schöne Handtasche und eine feine, schlichte Kette. Auffällige Statementketten passen zwar sehr gut zu grauen Strickkleidern, zu den neuen Streifenmustern sollte man sie aber nicht unbedingt kombinieren. Denn dann wirkt das Outfit schnell überladen.

 

Die richtige Jacke streckt die Figur



Im letzten Jahr haben wir die Kombination aus Strickkleid und Bomberjacke sehr geliebt, auch zu den Streifenkleidern kannst Du eine Bomberjacke wieder gut kombinieren. Wenn es etwas wärmer sein soll, geht natürlich auch ein schöner Wintermantel, der durchaus extra lang sein darf. Ein Mantel im Oversized Look oder ein cooler Parka lassen das Outfit schön lässig wirken. Sobald die Temperaturen  wieder etwas wärmer werden, trägst Du Dein geringeltes Kleid beispielsweise mit einer schmalgeschnittenen Lederjacke oder Jeansjacke. Wenn Du bedenken hast, weil das Streifenmuster etwas aufträgt, wähle eine schmalgeschnittene Jacke, die Du offen trägst. Das Streifenmuster ist dann sichtbar, aber durch die vertikalen Akzentuierung macht das Outfit schlank.


Worüber möchtest Du in Zukunft mehr bei Modepol lesen?

Beliebte Posts aus diesem Blog