22.08.19

Nagellack Trends Herbst/Winter 2019/2020: Perlmutt, Weiß und Nude


Nagellack Trends Herbst/Winter 2019/2020


Nude ist die Trendfarbe beim Nagellack für die aktuelle Winter-Saison. Außerdem liegen Perlen im Trend. Die schönsten Lacke in diesen zauberhaften, blassen Tönen für Herbst und Winter.


Nägel in Nude Tönen bleiben auch in diesem Herbst im Trend, denn die zarten Farben lassen sich super mit den neuen Herbstoutfits kombinieren. Als Must-have gelten blasse Nude-Töne und Perlen. Egal ob aufgeklebte Perlen oder Nagellack in Perlmutt, an diesen Trends kommen Sie nicht vorbei.

 Nagellack in blassen Nude-Tönen - Trend 2019/2020

nagellack in Nude Tönen
milchige Rosatöne liegen jetzt im Trend

 Die schönsten Nude Lacke für den Winter

 

OPI  Pale to the Chief
OPI  Pale to the Chief
Orly Beauty - Nagellack - Nourishing Nude
Orly Beauty - Nagellack - Nourishing Nude


Trend Nr. 2: Nagellack in Weiß und Perlmutt


nagellack Trendfarbe weiß
Nagellack im Porzelan Look
nail Art weiß
Edel wirken weiße Nägel mit Metallic-Band oder mit Perlen






 Essie Nagellack Nr. 4, pearly white
 Essie Nagellack Nr. 4, pearly white

UmayBeauty Perl Nagellack
UmayBeauty Perl Nagellack
Halbperlen zum Aufkleben für Nailart - bestellbar hier bei Amazon

Nagellack weiß mit gold


Wer den Nude-Look auf die Nägel bringen möchte, bekommt schöne Nuancen bereits für unter 3 € bei DM von der Marke P2. Dort sind einige schöne Pale Nagellacke im Sortiment.

Besonders zu empfehlen ist der Nagellack Smooth Touch Nail Make Up in der Farbe 010, ein halbmatter Hautton. Die Marke Catrice, die ebenfalls bei DM erhältlich ist, führt derzeit sogar eine Nude-Linie (Luxury Nudes). Die Highlights der Serie sind die Farben Lily From Piccadilly und Dreamin' Bohemian. Wer hochwertigere Lacke bevorzugt, wird bei Essie und Sally Hansen ganz sicher fündig. Ein Klassiker ist der Essie „ barefoot & topless“ den man unteranderem bei Amazon erwerben kann.



Nude Nagellacke auftragen


Nude-Nagellacke haben wie Nagellacke in Pastellfarben einen hohen Weißanteil und sind deswegen nicht besonders farbintensiv, sie wirken dadurch luftig und leicht. Besonders in der kalten Winterzeit, wünschen sich viele Frauen weiche, schmeichelnde Farben. Die meisten Nudetöne wirken dezent, wer auf etwas farbintensivere Töne steht, sollte zu kräftigeren Brauntönen oder Rosa greifen. Nicht verpassen: Nagellack Trends Herbst und Winter Nägel in der Trendfarbe Nude lackieren Beim Lackieren von zarten Nude-Tönen sollte man immer darauf achten, einen guten Unterlack zu benutzen und die Nägel anschließend zu versiegeln. Besonders zu empfehlen und preiswert ist der „Essence Studio Nails better than gel nails“ ( BTGN) der für knapp 2-,€ bei DM erhältlich ist. Im Winter 2019 kann man beim Lackieren einen weiteren Nageltrend ausprobieren. Der Mattlook lässt sich hier super anwenden, einfach einen Top Coat über den Nude-Nagellack lackieren, der die zarten Farben dann matt wirken lässt. Nudenägel passen natürlich jetzt schon perfekt zur aktuellen Wintermode!


meistgelesen