Sandalen Trends Sommer 2019 für Damen: alle Schuhtrends im Überblick


sandalen trends 2019 damen

Welche neuen Sandalen wir in diesem Sommer tragen könnten, ist schon längst bekannt. Die Schuhtrends für Frühjahr und Sommer 2019 für Damen wurden auf den Fashionshows schon im vergangenen Jahr präsentiert. Bald schon kommen sie in die Läden, die neuen Sandalen, Pumps und sogar Stiefel. In diesem Jahr ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei, es wird auf jeden Fall glamourös. Entdecke hier die neuen Sommerschuhe für die kommende Saison!

Folgende Sandalen sind im Sommer 2019 angesagt


  • Trekking-Sandalen
  • Sandalen mit transparentem Kunststoff
  • Flip-Flops
  • Sandalen mit Seilen und geflochtenen Lederriemen (auch als hohe Römersandalen)
  • Römersandalen/Gladiatorsandalen
  • Sandalen mit Fransen
  • Schuhe mit Federn



Absatztrend 2019: Plateau



Plateauschuhe sind das ganze Jahr über Trend, im Sommer kommen sie in Form von Flatforms in den Handel. Dieser Trend passt übrigens super zum Modethema 80er Jahre, das Du für dieses Jahr sicher schon entdeckt hast. Egal ob Sandalen, Slipper oder Sneaker - Schuhe mit durchgehender, hoher Sohle sind überall zu sehen. Plateausandalen findest Du in jeder beliebigen Höhe, von fast flach bis extrem hoch. Letztere Variante ist sicher etwas für besondere Gelegenheiten, denn es ist gar nicht so einfach, auf solchen hohen Plateauschuhen zu laufen. Plattform Sandalen, Mokassins und Slipper mit dicker Plateausohle gibt es von jeder Marke und in jeder Preisklasse. Und für die ganz heißen Tage haben wir einen weiteren Trend entdeckt, halbhohe Slides mit Plateausohle, sozusagen die höher gelegte Badesandale.

Elegante Sandalen im Stil der 50er Jahre


Auch wenn der Modesommer bunt und wild wird, in der Schuhmode geht der Trend wieder zu eleganten Schuhen im Stil der 50er Jahre. Sandaletten mit Kitten Absatz sind wieder in. Diesen Trend hatten wir vor ein paar Jahren schon einmal, Du kannst also Deine Kitten Heels wieder aus der hinteren Reihe Deines Kleiderschrankes nach vorne holen.


Kitten Heels sind elegante Schuhe mit einem kurzen und flachen Absatz, es gibt sie in verschiedenen Varianten beispielsweise als Pumps oder Peep-Toes, Sandaletten, Sling-backs oder Mules. Besonders elegant wirken Kitten Heels aus Lackleder, im Sommer kombinierst Du sie natürlich zu einem der angesagten Sommerkleider, zum Rock oder ganz einfach lässig zu Jeans und T-Shirt. Einen großen Vorteil haben diese Sandalen: Sie sind extrem bequem, denn der Absatz ist immer schön niedlich.

Auffällige Sandalen mit Logo liegen im Frühjahr und Sommer im Trend



Die Designer treiben es bei der Gestaltung von Sandalen immer wilder, neben Modellen mit Federn und Fransen kommen jetzt wieder viele extrem glamourös verzierte Sandaletten in die Läden. Opulente Strasssteine, Glitzer und auffällige Drucke machen die Schuhe zum Hingucker. Besonders angesagt sind Logo Prints von Chanel, Off-White, Prada, Versage und Co.


Gladiatorsandalen könnten der Sommerschuh des Jahres werden



Schon vor 4 Jahren haben wir sie gesehen; die filmreif anmutenden Ledersandalen, Gladiatorsandalen oder Römersandalen genannt. Sie sind in diesem Jahr ein ganz großer Trend. Vielleicht werden sie sogar der Sommertrend des Jahres? Es gibt sie von flach über Knöchelhoch bis hin zu kniehoch. Ein Absatz ist normalerweise kaum vorhanden. An flachen Sandalen mangelt es uns in diesem Jahr also wirklich nicht. Die klassische Variante besteht aus Leder oder Wildleder, doch es gibt inzwischen auch günstigere Modelle aus Lederimitat.
Gladiatorsandalen waren der große Trend der letzten zwei Jahre, auch 2019 bist Du mit diesen auffälligen Schuhen immer noch gut angezogen. Der Hype um die Gladiatorensandale ist nicht vorbei, sie wird immer noch getragen und wieder haben sich einige Designer für Variationen der klassischen Gladiatorensandale entschieden. Die Sandalen gehen nicht mehr bis zum Knie, Riemchen und Schnürungen bleiben aber absolut angesagt. Im Trend liegst Du im kommenden Sommer mit Pumps und Sandalen mit auffälligen Riemen, egal ob flach oder mit Absatz. Richtig cool finden wir Schnür-Sandaletten in Neonfarben oder in Silber.




Must Have Farben für den Sommerschuh: Silber und Gold


Silber und Gold begleiten uns in der Mode schon viele Jahre. Das Thema „Sandalentrends für den Sommer 2019“ wäre nicht erschöpfend behandelt, wenn wir diesen Dauertrend unerwähnt ließen. Silberne und goldene Schuhe sind nach wie vor absolut angesagt. Auch Schuhe in Roségold oder silberne Sandaletten mit bunten Verzierungen wirst Du 2019 kaufen können. Silberne Sandalen, Pumps, Sneaker, Slipper oder Pantoletten gehören zu den Must Haves.


Außergewöhnliche Schuhkreationen mit Strick


Ist es ein Schuh oder doch eine Socke? Bei einigen Sommerschuhen sind wir uns da nicht mehr so sicher, sie erinnern an eine Socke mit Sohle oder an einen Schuh, an den das Bündchen einer Socke genäht wurde. Im Sportschuhbereich gibt es diese Kombination schon lange, hier erfüllt sie aber vor allem einen funktionellen Zweck. Auf den Fashionshows waren solche hybriden Schuhkreationen beispielsweise bei Salvatore Ferragamo oder Fendi zu sehen. Ob sich dieser Trend durchsetzen wird, werden wir dann sehen, wenn auch die Mainstreamlabels ihre Sommerschuhe vorgestellt haben.


Schuhtrend Sommerstiefel



Stiefel für den Sommer sind inzwischen nichts Besonderes mehr, in den letzten Jahren haben wir sie häufiger gesehen. Auch für 2019 gibt es wieder luftige Stiefel mit Lochmuster, die den Fuß locker und leicht umspielen. Warm werden diese Schuhe ganz sicher nicht sein, zumal viele Modelle halbtransparent sind.



Kommentare

Beliebte Artikel

Folge Modepol bei Pinterest

Modepol Newsletter per Mail erhalten