Blumenmode Frühjahr/Sommer 2019: die neuen Muster Trends

Blumenmode Frühjahr/Sommer 2019


Kein Frühjahr, kein Sommer ohne Blumenmuster - in der Natur grünt und blüht es und in der Mode sowieso.


Blumenmuster Frühling und Sommer 2019


Blumenmuster sind im Frühling 2019 wieder da, aber eigentlich waren sie ja nie weg! Denn schon im letzten Herbst und Winter waren Blumenmuster in Schwarz und Weiß ein ganz großer Trend. Das setzt sich auch 2019 fort, die floralen Designs sind wieder minimalistisch. Sogenannte Dark-Flower Prints, also Blumenmuster mit dunklem Hintergrund, sind der Mustertrend der Saison.

Doch auch romantische und pastellliege Blumenkleider für den Sommer sind zu finden. Auf jeden Fall haben die Designer das florale Muster für 2019 nicht neu erfunden, sondern nur neu gemixt. In diesem Jahr wird es vor allem als Mustermix mit Leopardenmuster und Batikmuster getragen. Die neuen Farben sind knallig bunt.


Blumenmuster im orientalischen Stil


Orientalische Muster sind in der neuen Sommermode viel zu sehen. Ein typisches Beispiel ist die Marrakesch Kollektion von Michael Kors, aber auch andere Designer setzen jetzt ganz auf orientalische Exotik.

Auch kontrastreiche Variationen sind zu sehen. Da wachsen rote Rosen auf einem schwarzen Kleid! Wir sehen also, das Blümchenmuster kann nicht nur romantisch, sondern auch ganz schön dramatisch sein. Ebenfalls im Trend liegen in diesem Jahr Hippie Muster ganz im Flower Power Stil, vor allem batik Muster. Blumen und Batik gibt es auch vereint als Mustermix auf einem Stoff.



blumenmuster kombinieren
Blumenmuster mit Sneakern kombinieren!

So tragen Sie den Blumenmode Trend 2019


Geblümte Stoffe sind im Prinzip schon sehr feminin, hinzu kommt in der aktuellen Sommermode der Trend zur Romantik. Rüschen und auffällige Kragen sind wieder viel zu sehen. Dazu kommt der Häkeltrend, Mode, die aussieht wie im Handarbeitskurs selbst gemacht, ist im Sommer angesagt.

Die feminine Mode ist dabei angenehm unkompliziert und lässt sich auch sportlich tragen. Zu einem Kleid mit Blumenmuster passt etwa eine stylisch geschnittene Lederjacke perfekt. Wenn Sie keine High Heels mögen, tragen Sie zu einer gemusterten Cargo-Hose oder zu weit geschnittenen Flower Shorts ganz einfach lässige Sneaker. Verspielte Designs blühen nicht nur auf den Kleidern, sondern außerdem auf den Schuhen. Zu auffälligen Taschen und Schuhen tragen Sie in diesem Jahr ruhig andere Muster, denn der Mustermix ist der ganz große Trend im Sommer.

Das gilt nicht zuletzt für das ganze Outfit, Blumendrucke werden weniger klassisch für sich getragen, kombinieren Sie zu einer Jacke mit Blumendruck zum Beispiel einen farblich passenden Rock mit Streifenmuster.

Wenn Ihnen das also zu langweilig ist, entscheiden Sie sich für ein noch extremeres Kontrastprogramm. Denn gemusterte Stoffe können auch mit mehreren anderen Mustern getragen werden. So bietet sich beispielsweise die Kombination aus Blockstreifen mit Blumenmuster und Animal-Prints an. Wählen Sie allerdings keine zu klitzekleinen Muster, denn nur großflächige, dominante Muster bilden ein geeignetes Gegengewicht zum Blumenmuster.

Metallictöne, vor allem Gold, sind in der Frühjahrs- und Sommermode wieder da, sie lassen sich sehr gut mit Blumenmustern kombinieren.