Direkt zum Hauptbereich

Winterjacken Trends 2018/2019 für Damen: Wintermäntel zum Reinkuscheln

Winterjacken Trends 2018/2019 Damen
Weitere Infos zu den abgebildeten Jacken und Bezugsquelle siehe unten

In der kommenden Wintermode gibt es wieder viele schöne und kuschelige Damenjacken, die uns nicht nur vor Kälte und Nässe schützen, sondern natürlich auch stylisch aussehen. Hier sind die wichtigsten Trends im Überblick und die schönsten neuen Winterjacken zum Bestellen.


Die Damenjacken für die kommende Wintersaison 2018/19 sind mal wieder vielfältig. Im sportlichen Bereich ist der Anorak der heimliche Star, auch Bikerjacken, vor allem mit Lammfell, sind wieder viel zu sehen. Doch auch elegante Damenmäntel, kurz oder lang, mit Fellkragen und dezenter Musterung liegen im Trend. Ein Ausblick auf die kommende Herbst- und Wintermode. Farben, Schnitte und Muster der Winterjacken und schöne Modelle in jeder Preisklasse zum Bestellen.

Winterjacken in der Trendfarbe Rot 

 

winterjacken damen rot


Die wichtigste Trendfarbe in der kommenden Wintermode ist Rot. Einen Mantel oder eine kurze Winterjacke in Rot können Sie ganz vielseitig tragen. Ebenfalls angesagt sind im kommenden Winter Weinrot, Dunkelblau, Curry, Beige, Gewürztöne und Braunrot. Ein kräftiges Senfgelb gehört zu den wichtigsten Modefarben, dieser Trend war schon im Sommer zu sehen. Ein senfgelber Mantel sorgt ganz sicher für Aufsehen.

Auch der Trend zu wenig Farbe (Minimalismus) ist ungebrochen, Mäntel und Jacken in Schwarz, Weiß und Grau sind Allzeit-Klassiker.


Immer noch da: Jacken und Mäntel mit Karomuster 

 

winterjacke karomuster


Das Karomuster gehörte schon zu den Modetrends im letzten Jahr, auch im kommenden Winter ist es wieder zu sehen. Es ist jedoch etwas dezenter gehalten, meistens in gedeckten Farben. Auch das Hahnentritt Muster, das im Sommer in jedem Schaufenster zu sehen war, verfolgt uns noch im Winter. Das klassische Muster macht sich auf einem eleganten Wollmantel natürlich besonders gut.



Wichtigster Trend in der Wintermode: die Felljacke 

 

Felljacke


Teddyfell ist ganz groß im Kommen, vor allem bei den Damenjacken. Felljacken können ganz sicher als Must Have für modebewusste Frauen und Männer bezeichnet werden, zumindest in der Wintersaison 2018/2019. Ein Webpelzmantel oder eine Felljacke mit Daunen- oder Kunstfaserfüllung z.B. ist genau richtig, wenn es draußen kalt ist. Gefüttert und mit Kunstfell verziert werden aber nicht nur die Jacken, sondern sogar Mützen, Westen, Stiefel und andere Kleidungsstücke. Der Trend zum Teddyfell war auf den Laufstegen der internationalen Fashion Shows schon recht deutlich.




Neben den naturfarbenen Modellen gibt es sogar bunte Fell- und Webpelzjacken. Die Auswahl reicht hier von Gewürztönen bis hin zu Modellen im Stil der 80er Jahre.


Lammfelljacke
Trend Lammfelljacke


Wintermäntel im Oversized Look bleiben Trend 

 

Oversized Mantel


Die Oversized Mäntel haben im letzten Jahr die Wintermode dominiert. Dieser Schnitt ist auch 2018 wieder viel zu sehen. Die großvolumigen Damenjacken werden gerne mit Stiefeln und Grobstrick kombiniert. Trauen Sie sich ruhig an den in dieser Saison so angesagten Materialmix. Kombinieren Sie groben Strick mit feinen, fließenden Stoffen.

Der Mantel kommt in der kommenden Saison vor allem als Kurzmantel oder als Cape daher, wobei es natürlich auch wadenlange Modelle gibt. In der sportlichen, jungen Mode sind die Bikerjacken wieder da, sie sind meist dick gefüttert und in der Edel-Variante aus weichem Lammleder mit Lammfell gefertigt.



Sportliche Funktionsjacken für Damen sind angesagt 

 

anorak

Was in den letzten Jahren der Anorak war, ist in der kommenden Wintermode die Outdoorjacke. Hierbei handelt es sich durchaus um eine Jacke für modebewusste Frauen, wie die aktuellen Modelle zahlreicher Outdoormarken wie Patagonia oder The Northface beweisen. Sie sind sportlich, teilweise aber auch etwas schicker. Ebenfalls im Trend liegen Sie in diesem Winter mit Funktionsjacken der Sportartikelhersteller wie Nike oder Adidas.

Da die Marke Patagonia besonders nachhaltig produziert und die Jacken außerdem auch modisch überzeugen, sind Patagonia Jacken unsere Favoriten in diesem Jahr für Damen.


Bild oben: 

Parka in Olive von Boss - hier bei Amazon ansehen

 Teddyfell Jacke von Shallgood - hier bei Amazon ansehen

Schwarze Winterjacke mit Fellkragen von S. Oliver Black Label - hier bei Amazon ansehen

Steppjacke in Rot von Esprit - hier bei Amazon ansehen



Kommentare

Die beliebtesten Artikel der letzten 7 Tage

Kleidungsstil leger- das bedeutet dieser Dresscode bei Einladungen

Auf der Einladung steht Kleidungsstil leger oder es wird um legere Kleidung gebeten. Was genau bedeutet das? Was ziehe ich an?

Trendfarben Mode Herbst/Winter 2018/2019 - Farbpalette von Pantone

Jahr für Jahr sind die Trendfarben des Farbinstituts Pantone maßgeblich für die Modeindustrie.

Schaftweite vom Stiefel weiten: so dehnen Sie den Schaft

Die neu gekauften Lederstiefel sind am Bein zu eng? Der Schaft von Stiefeln lässt sich dehnen, lesen Sie hier wie das geht.

Stiefel Trends Herbst/Winter 2018/2019 Damen: derb, cool und glamourös

Im kommenden Herbst und Winter 2018/2019 gibt es viel Aufregendes. Glamouröse Damenstiefel und Stiefeletten mit Pfennigabsatz, Leopardenfell, viel Bling und auch ganz derbe Boots. Auch Retro Modelle mit Keilabsatz und Overknees sind gefragt.

Kinder Winterschuhe Test: schadstofffreie Kinderstiefel und Empfehlungen von Ökotest

Kinder Winterschuhe gibt es in jeder Preisklasse, fragt man Eltern, sollen sie natürlich schadstofffrei sein und die Füße vor Wind und Wetter schützen.