Trendfarben Mode Herbst/Winter 2018/2019 - Farbpalette von Pantone

Trendfarben Herbst/Winter 2018/2019
Granatapfelrot ist unsere neue Lieblingsfarbe aus der Pantone Palette - hier kombiniert mit einem Shirt in Flame Scarlet

Jahr für Jahr sind die Trendfarben des Farbinstituts Pantone maßgeblich für die Modeindustrie.
Was auf den Laufstegen der Fashion Shows für die kommende Herbst- und Wintermode 2018/2019 zu sehen war, ist längst schon in die Produktion für den Massenmarkt gegangen.


Auch wenn derzeit an warme Winterkleidung noch nicht zu denken ist, die Trends stehen schon fest. Welche Farben werden in der kommenden Saison dominieren? Wir haben uns die Trendfarben von Pantone angesehen und schon einige Favoriten ermittelt.


 Zwei schöne Rottöne gehören zu den Modefarben für Herbst und Winter 

 

modefarbe rot

Wer eine Vorliebe für Rot hat, wird sich freuen, denn gleich zwei Rottöne führen die Rangliste der Trendfarben 2018/2019 an. Der erste Rotton heißt Flame Scarlet, es handelt sich um ein blaustichiges, kühles und helleres Rot (siehe Shirt auf dem Foto ganz oben). Der zweite nennt sich Grenadine, also Granatapfel. Es ist das warme und bestechende Rot, das wir von frisch gepresstem Granatapfelsaft kennen. Mode in der Trendfarbe Rot ist also unübersehbar im kommenden Herbst und Winter.




Doch damit sind wir noch nicht fertig, denn es gibt auch dezentere Rottöne wie die Farbe Tawny Port, sie erinnert an Portwein und es handelt sich um ein schönes, warmes Bordeauxrot. Rot über Rot, das gibt es in der kommenden Herbst- und Wintermode ebenfalls, Sie können also alle drei Rottöne in einem Outfit miteinander kombinieren.

Bild links: ShallGood Casual Rollkragenpullover - ab ca. 15 € hier bei Amazon Fashion

 

Die gedeckteren Trendfarben für die Herbstmode 

 

modefarbe senfgelb
Dunkles Senfgelb

Unter den Pantone Trendfarben sind auch viele warme, gedeckte Töne, die für viele Frauen im Alltag nach wie vor die größte Rolle spielen. Schließlich kleiden wir uns nicht jeden Tag in Knallfarben. Die gedeckteren Basics sind ideal, um mit etwas kräftigeren Farben kombiniert zu werden.

Zu den Top Favoriten unter den Trendfarben gehört ein warmes Beigebraun, das vor allem für Strickwaren, Wintermäntel und Schuhe gefragt sein wird.

Dazu passt die Farbe Senfgelb, die ebenfalls zu den Highlights der kommenden Herbst- und Wintermode gehört. Senfgelb lässt sich sehr schön mit Bordeauxrot aber natürlich auch mit Brauntönen kombinieren. Besonders elegant wirkt die Kombination aus Senfgelb, Schwarz und Creme oder Weiß.


Bild links: ShallGood Casual Rollkragenpullover - ab ca. 15 € hier bei Amazon Fashion

 

Einige Modefarben bleiben uns das ganze Jahr über erhalten 


Bereits im Sommer diesen Jahres gehörte Rosa zu den Trendfarben. Das bleibt auch im Herbst und Winter so, Mode in Rosétönen ist extrem angesagt.

farbe rosa wintermode 2018/2019
Zarte Rosatöne bleiben


Auch die Farbe Khaki hat es geschafft, den Sommer zu überdauern. Freuen wir uns also auf diese beiden schönen Farbtöne in der Herbst- und Wintermode.



Rosetöne - die beliebte Mode von ShallGood gibt es bei Amazon - für Infos einfach auf die Bilder klicken!

 

Ein Ausblick auf die Mustertrends



Wagen wir außerdem einen Ausblick auf die Muster in der kommenden Wintermode. Das Karomuster war schon im letzten Jahr ein ganz großer Trend, der sich auch 2018/2019 fortsetzt. Es ist auffällig, dass einige Trends aus dem letzten Jahr auch in der kommenden Saison wieder angesagt sein werden. Das ist schön, denn so bleibt die Mode aus dem letzten Jahr top aktuell. Auch das Tartanmuster, eine Variante des Karomusters, ist in der neuen Mode wieder viel zu sehen.


Beliebte Posts