Schuhe zu Kleid in Rosa oder Pastellfarben: Nix da „romantisch“

Wenn ich diese Attribute höre, weiß ich, das ist nichts für mich. Wenn im Zusammenhang mit Mode von „romantisch“ oder gar „edel“ die Rede ist, wende ich mich ab. Danke, damit will ich nichts zu tun haben.
Und ich weiß, dass viele Frauen es genau so empfinden, trotzdem konfrontiert uns die Modeindustrie weiterhin mit diesen Assoziationen und natürlich gibt es auch genügend Frauen, die sich gerne wie eine Disney Prinzessin kleiden. Der Trend zu Glitzer, Rosa und Fake-Gold bleibt inflationär.
Die Farbe Rosa und im Prinzip alle Pastellfarben werden oft mit diesen Attributen assoziiert. Aus diesem Grund meiden einige Frauen rosafarbene Kleider. Die auf zahlreichen Seiten im Netz verbreiteten Stylingregeln bewirken genau das Gegenteil, kombiniere ich zu einem Kleid in dieser Farbe Pumps oder Sandaletten in Nude-Tönen, Silber oder Weiß, wird es erst so richtig schlimm. Heutzutage kann man vieles machen, es macht Spaß mit dem Klischee vom Rosa Kleidchen zu spielen. Sneaker oder flache Boots sind schon mal ein Schritt in eine andere Richtung. Cowboystiefel sind oft eine Option. Es geht aber auch dezenter, beispielsweise mit flachen Sandalen.
 Aber bei den Schuhen hört der Look bekanntlich noch längst nicht auf. Was Du sonst noch versuchen könntest, um ein Kleid in der Farbe Rosa oder auch in anderen Pastellfarben zu tragen, ohne gleich wie ein „romantisches Mädchen“ auszusehen, versuche ich hier zusammen zu tragen. Coole Outfit Inspirationen für den Sommer mit Pastellkleidchen gibt es einige.


welche schuhe zu rosa kleid
Rosa Kleider können schwierig sein, schnell wirkt es etwas mädchenhaft oder sieht nach Brautjungfernkleid aus.

 

Die besten Outfits mit Kleid in Rosa oder Pastell bei Pinterest








Schuhe zum Kleid in Rosa


Zu einem Kleid der Farbe Rosa kannst Du viel mehr kombinieren, als Du vielleicht meinst. Du kannst dabei den neuen Trends folgen, Dich für eine klassische Kombination wie beispielsweise Schuhe in Nude entscheiden (was mir persönlich gar nicht gefällt) oder was ganz neues wagen.

Schuhe in diesen Farben passen grundsätzlich zu Rosa

  • Alle Nude Töne
  • Weiß und Beige
  • Silber, Gold und Kupfer
  • Pastellfarben
  • Schwarz
  • eine passende Kontrastfarbe wie Gelb



Schwieriger, aber je nach Outfit machbar:

  • Alle Blautöne
  • Grün
  • Rot
  • Anderes Rosa und Pink
  • Oliv und Khaki



Was geht eher nicht?

  • Braun
  • Violett

Diese Schuhe machen mehr aus Kleidern in Pastellfarben, zum Bestellen über Amazon - für weitere Infos einfach auf die Bilder klicken!


 

 

Die Klassiker zum Kleid in Rosétönen - nicht empfehlenswert, wenn Du nicht auf Mädchenlook stehst

 

nude passt zu rosa
Dieses Outfit gefällt mir nicht, ist aber eine beliebte Kombi

 

Zum Kleid in der Farbe Rosa tragen viele Frauen ganz klassisch helle und dezente Farbtöne. Mit Schuhen in Nude Tönen soll Frau nichts falsch machen, oder eben alles, je nach Sichtweise. Schuhe in derselben Farbe wie das Kleid gehen auch immer. Die derzeit angesagten Metallictöne wie Silber, Gold oder Kupfer passen ebenfalls sehr gut zu Rosa, wenn man sie denn mag.

Die Kombination Rosa und Schwarz sehen wir oft, das finde ich schon besser. Vor allem, wenn es sich um flache Stiefel oder Sandalen handelt.

Ganz Mutige kombinieren zu einem Kleid in dieser Farbe eine Kontrastfarbe. Gelb passt zum Beispiel sehr gut zu einem zarten, pastelligen Roséton. Zu einem dunklen Rosa, das fast schon ein Pink ist, kannst Du beispielsweise auch Schuhe in Oliv kombinieren.


Ähnliche Themen:
Welche Schuhe zu einem lila Kleid kombinieren?

Altrosa kombinieren: 15 Mode Farben für ein gelungenes Outfit


Beiges Kleid - welche Schuhe passen dazu?

 

 

Worauf sonst achten?


Für welche Kombination Du Dich auch entscheidest, egal ob klassisch oder etwas wilder, achte unbedingt darauf, dass das ganze Outfit stimmig ist. Stimme als auch die Accessoires auf die Schuhe ab usw.

Wähle nicht mehr als zwei oder maximal drei Farben zu Deinem Kleid in Rosa, damit es insgesamt stimmig bleibt. Zwar lautet heute in der Mode häufig das Motto „viel hilft viel“, aber viel kann eben auch zu viel sein.

Du hast noch kein Kleid in Rosa? Hier lässige Modelle - zum Bestellen über Amazon - für weitere Infos einfach auf die Bilder klicken!