Altrosa kombinieren: 15 Mode Farben für ein gelungenes Outfit

Altrosa zu kombinieren ist gar nicht so leicht, denn schnell wirkt der Farbton etwas altbacken und langweilig. Doch mit diesen 15 Farbtönen kombinierst Du Mode in Altrosé so, dass Du das maximale Potenzial aus der Farbe herausholst.

Altrosa kombinieren
Blue Jeans passen immer zu Altrosa

Falls Du noch nichts in Altrosa in Deinem Kleiderschrank hast, wird es spätestens jetzt Zeit, ein paar Basicteile zu shoppen. Denn dieser oft verschmähte Farbton ist eigentlich super schön und kann mit viel mehr Farben kombiniert werden, als man denken könnte. Hier sind unsere 15 Lieblingskombis zu Altrosa. Fortgeschrittene kombinieren den Farbton mit mehr als einer weiteren Farbe.

 

 

Altrosa mit Silber kombinieren



Silber lässt Altrosa cooler wirken. Du könntest beispielsweise silberne Stiefel oder eine Handtasche im angesagten Metallic Look zu einem blassrosa Mantel oder einem rosa Kleid kombinieren.



Rosa mit Buttergelb

Buttergelb oder Pastellgelb ist eine schöne Frühlingsfarbe, die in diesem Jahr wieder angesagt ist. Sie verleiht dem gräulichen Rosa einen Frischekick.


Schwarz


Helles Rosa und Schwarz ist eine klassische Kombination und eine stilvolle Art, ein feminines Stück mit kontrastierenden, kantigen schwarzen Kleidungsstücken zu mischen. So wirkt diese Farbe richtig cool.

Altrose mit Weinrot kombinieren


Diese Paarung beweist, dass alle Rosatöne sehr raffiniert wirken, wenn sie mit Weinrot kombiniert werden.


Rosa mit Milchkaffee Braun 


Rosa und Milchkaffee, das passt perfekt. Mit allen Braun Tönen wirkt Alt Rosé sehr schön, vor allem aber mit den helleren und mittleren Nuancen.



Bonbon Apfelrot


Die Kombination mit Knallrot ist nur etwas für die Mutigen. Ein süßes Duo, dass ganz sicher auffällt.








Ton in Ton mit Rosa und Nude


Ton in Ton kannst Du diese Farbe immer tragen, Du kannst dazu auch Nudetöne kombinieren. Monochrome Looks funktionieren mit jedem Farbton, das ist immer eine gute Lösung, wenn man nicht mehr weiter weiß und verzweifelt vor dem Kleiderschrank steht.


Rosa mit Weiß 

Das ist eine klassische Kombination, die ebenfalls immer sehr gut funktioniert.


Altrosa mit Mittelblau 


Fast jeder Blauton passt gut zu Rosa, aber unser Favorit ist der mittelblaue Denim Farbton, mit Jeans bist Du also immer auf der sicheren Seite.


 Rosa mit Grau 

Bild: Tyrone Islington Photography/flickr.com


Weniger gewagt als Silber, aber genauso schön, grau und rosa sind eine damenhafte Kombination, die wir lieben.


Rosa mit Himmelblau 

Ein Paar, das vor allem im Frühling und Sommer zusammengehört sind Rosa mit Himmelblau.


Altrosa und Olivgrün

Bild:


Das ist eine überraschende Kombination, bei der es nur um Kontraste geht. Wir lieben es, mit Olivgrün kannst Du jedes Teil in Pink oder Rosé erden.


Orange 


Nur die Mutigen wagen es, diese Farbpaarung zu rocken, aber wenn sie mit Selbstbewusstsein getragen wird, wird sie immer ein Statement setzen.


Rosa mit Pflaume 


Violetttöne sind überraschend schick, wenn sie mit Rosa oder Altrosa gepaart werden. Wir lieben einen dunklen Pflaumenton, aber auch Lavendel funktioniert gut.


 Rosa und Gold 


Zugegeben, diese Kombination kann etwas zu schick und glamourmäßig wirken, das kann auch mal peinlich werden. Aber man sieht sie relativ häufig. Egal welchen Roseton Du wählst, Gold ist natürlich immer ein passender Teamplayer.