Sonnenbrillen Trends 2018 für Damen – außergewöhnliche Augenblicke von den Fashion Weeks



Sonnenbrillen Trends 2018 Damen
Ausgefallene Sonnenbrillen liegen 2018 im Trend

Für das Frühjahr 2018 sind Sonnenbrillen nicht nur augenschonende Accessoires, sondern wurden von den Designern als unverzichtbares Element in ihre Kollektionen aufgenommen. Und genau wie die häufigen Catwalk-Auftritte des neuen Supermodels Kaia Gerber waren sie schwer zu ignorieren.
Die Rahmen waren entweder riesig oder winzig klein und die Brillengläser wurden in verschiedenen Farben beschichtet. Die Standardformen wie Flieger und Wayfarer wurden aus dem Fenster geworfen und Katzenaugen- und Sportstile wurden eingeführt und mit neuen hochmodischen Interpretationen versehen; einige waren superdünn und hatten extra-schlanke 90er-Jahre-Fassungen, während andere eine künstlerische Sensibilität besaßen und echte Mini-Kunstprojekte waren, die an die obere Gesichtshälfte geklebt wurden.

Trend Cateye Sonnenbrille

Sonnenbrillen Trends von der New York Fashion Week



Einige Designer haben in New York extravagante Sonnenbrillen gezeigt. Adam Selman zeigte neben seiner sensationellen Interpretation rein amerikanischer Klassiker auch Streetstyle-geprüfte Retro-Cateye Sonnenbrillen. Auch Prabal Gurung hat in seiner verspielten Frühlingskollektion für 2018 eine katzenaugenförmige Optik integriert, aber der Designer hat den umgedrehten Gläsern eine blaue Tönung hinzugefügt und den Vintage-Stil verlassen, so dass sie die Wimpern des Modells kaum bedeckten. Es scheint, als hätte er sich an die Instagram beeinflussende Serie gehalten, die den Sommer mit winzig kleinen Sonnenbrillen versüßen wird. Und dann war da noch Rihanna, deren Fenty Puma-Linie funktionelle Brillen in Form von sportlichen, vollflächigen Gläsern wiederbelebt hat. Überlassen Sie es Rih, den Augenschutz stilvoll zu fördern.


 

 

Brillen in Paris und Mailand



In Paris ließen sich die Designer auch von Sportlern inspirieren; Stella McCartney stattete ihre Modelle mit farbenfrohen Interpretationen der für Oakley typischen High-Sport-Performance-Töne aus. Off-White huldigte Prinzessin Diana mit Brillenhaltern, auch bekannt als Croakies, die zusammen mit Biker Shorts und Denim auf die Laufstege geschickt wurden. Wie üblich gab es einige Sonnenbrillen, die über ihre UV-Schutzfähigkeiten hinausgingen. Erwähnt werden sollten auch Mailands Designer, wie Dolce & Gabbana, die ein übermäßig dekadentes Spektakel präsentierten, darunter einige raffinierte Strohgläser und mit Edelsteinen besetzte Brillenfassungen. Natürlich versäumte es Gucci auch nicht, eine große Portion eklektischen Glamours zu präsentieren, während Moschinos Frühlingskollektion buchstäblich eine Augenweide war. Unnötig zu erwähnen, dass unsere Augenschmuckstücke bereits im Frühling bei den ersten Sonnenstrahlen zu sehen sein sollten.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog