Schaftweite vom Stiefel weiten: so dehnen Sie den Schaft

Die neu gekauften Lederstiefel sind am Bein zu eng? Der Schaft von Stiefeln lässt sich dehnen, lesen Sie hier wie das geht.

So passen Sie die Schaftweite an


Das brauchen sie:


Soweit weiten Sie den Schaft Ihrer Stiefel

  1. Bevor Sie das Spray verwenden, sollten Sie es an einer unauffälligen Stelle des sichtbaren Leders testen, denn manchmal vertragen sich Spray und Lederfarbe nicht. Das Spray kann dann Flecken auf dem Leder verursachen.
  2. Wenn alles o. k. ist, tragen Sie das Stretch Spray nach Herstelleranweisung auf den Schaft Ihrer Stiefel auf. Behandeln Sie die Außen- und Innenseite bei unempfindlichem Leder, bei empfindlichen nur die Innenseite. Gefütterte Stiefel werden natürlich nur von außen besprüht
  3. Jetzt müssen Sie das Leder spannen, das funktioniert am einfachsten mit einem Stiefelspanner. Setzen Sie den Schaft unter Spannung. Wenn Sie keinen Stiefelspanner zur Hand haben, können Sie Ihre Stiefel auch mit einem geeigneten Gegenstand oder einem gerollten Handtuch unter Spannung setze. 
  4. Das Leder sollte deutlich unter Spannung gesetzt werden, aber natürlich nicht so stark, dass es reißen könnte.
  5. Warten Sie nun mindestens 12 Stunden, bevor Sie die Spanner entfernen.

Alternative: Spiritus


Sie können auch Spiritus zum Weiten des Stiefelschaftes verwenden. Da Spiritus nur von innen auf die Stiefel aufgetragen werden kann, eignet es sich nicht zum Weiten von gefütterten Schuhen.
  1. Tragen Sie Spiritus auf der Innenseite des Stiefelschaftes auf. Vorsicht, vermeiden Sie den Kontakt des Spiritus mit dem Außenleder, da ansonsten Flecken entstehen können.
  2. Weiten Sie jetzt den Schaft mit einem Stiefelspanner und lassen Sie die Schuhe so mindestens 12 Stunden unter Spannung stehen.

Alternative: dicke Strümpfe aus Wolle

 


Sie können das Leder auch von innen mit Wasser feucht machen oder mit einem der beiden erwähnten Produkte vorbehandeln. Dann ziehen Sie dicke Kniestrümpfe aus Wolle über die Hose. Ziehen Sie jetzt die Stiefel an und laufen Sie darin eine Weile. Das weitet ebenfalls den Schaft.

Professionelle Schuhdehnung beim Schuster

Beim Schuster können Sie den Schaft Ihrer Stiefel professionell weiten lassen. Der Schuster wendet im Grunde eine der beschriebenen Methoden an mit dem Unterschied, dass ihm bessere Werkzeuge zum Weiten zur Verfügung stehen.
Muss die Schaftweite stark erweitert werden, näht der Schuster einen Streifen Gummiband in den Stiefelschaft.
Bei Stiefeln mit Reißverschluss kann der bisherige Reißverschluss durch einen breiteren ersetzt werden.




Worüber möchtest Du in Zukunft mehr bei Modepol lesen?

Beliebte Posts aus diesem Blog