Perlen-Armband selber machen: Ideen, Designs und Inspirationen

Ein Perlenarmband selber zu machen, ist wirklich einfach. Es gibt inzwischen viele schöne Perlen im Internet oder Bastelgeschäft zu kaufen. Die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos. Schöne Ideen und Inspirationen für einzigartige Schmuckunikate und eine allgemeine Anleitung zum Auffädeln der Perlen.


 Lederarmband mit Perlenschnur umwickelt



Bild: AntoniettaVit/flickr.com

Für dieses wunderschöne Armband brauchen Sie zunächst einen Lederband. Das Lederband wird auf die gewünschte Länge gebracht und mit einem Armbandverschluss versehen. Dazu werden die Enden in die Bösen des Verschlusses gesteckt, der Verschluss wird mit einer Zange zusammengedrückt, damit erhält. Nun Fädeln sie kleinere Perlen auf Silberdraht, der Draht sollte mindestens 2,5 mal länger als das Armband sein. Der mit Perlen bestückte Draht wird nun um das Lederarmband gewickelt und an den Enden ein paar Mal um das Lederband gewickelt, um den Draht zu befestigen.

Das brauchen Sie für diese Idee:
  •  Lederband 
  • Armbandverschluss 
  • Silberdraht
  • Perlen 
Armband aus Glasperlen und Perlmuttperlen

Bild: AForestFrolic/flickr.com
Diese Idee ist auch für Anfänger gut geeignet.Kleine Glasperlen werden auf eine Perlenschnur gefedert. Etwa nach fünf oder sechs Glasperlen wird jeweils eine große Perlmuttperle oder auch eine große Glasperle aufgefädelt. Die Perlenschnur wird um die Verschlussösen geknotet. Auf dem Bild sind zwei Armbänder zu sehen, es können aber auch zwei Perlenschnüre zu einem Armband zusammengeführt werden.

Das brauchen Sie für dieses Armband:
  • kleine Glasperlen
  • Perlenschnur
  • Verschlussösen
  • größere Perlmuttperlen und große Glasperlen 

Perlen online bestellen - günstige Angebote bei Amazon  





Weitere Armand Designs 

Bild: Dana Salgado/flickr.com

 
Bild: AForestFrolic/flickr.com

Anleitung Perlenarmband 


Ein schönes Perlenarmband selber zu machen, ist nicht schwer. Die oben gezeigten Beispiele sind Inspirationen, die natürlich nach Belieben abgewandelt werden können. Schon alleine durch die Auswahl anderer Perlen ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. Neben etwas Geschick brauchen Sie für die Schmuckherstellung folgende Utensilien:

Das brauchen Sie zur Schmuckherstellung: 
  • Perlen 
  • Perlenschnur oder Silberdraht 
  • einen Armbandverschluss 
  • eine kleine Zange 
  • eine Schere 
  • eventuell eine dünne Häkelnadel
Schöne Perlen und das nötige Zubehör wie zum Beispiel den Verschluss können Sie im Bastelgeschäft kaufen. Viel günstiger ist Zubehör für die Schmuckherstellung allerdings im Internet zum Beispiel bei eBay oder Amazon. Tipp: kaufen Sie nicht einzelne Perlen, sondern bestellen Sie das Zubehör für die Schmuckherstellung gleich bei einem Anbieter. So sparen Sie Versandkosten. Natürlich können Sie auch echte Perlen auffädeln, sie sind ebenfalls im Internet oder beim Juwelier erhältlich.

Die einfachste Art, ein schönes Armband sind mit Perlen selber zu machen ist, die Perlen ganz einfach auf eine Perlenschnur aufzuziehen. Die Perlenschnur sollte passen zum Lochdurchmesser der Perlen gekauft werden. Ist die Schnur zu dünn, haben die Perlen keinen guten Halt. Ist sie zu dick, passt sie nicht durch die Löcher.
Wenn Sie die Perlenschnur zurecht schneiden, geben Sie ein paar Zentimeter für den Verschluss hinzu. Denn am Ende müssen Sie etwas Spielraum für die Knoten haben.