Cat Eyes schminken: Anleitung mit Video auf Deutsch

Ein Make-up mit Cat Eyes wirkt dramatisch und anziehend. Richtig hypnotisierend können so geschminkte Augen wirken. 

Bild: Maria Paz Zañartu Rivera/flickr.com


Kein Wunder also, dass das Katzen Augen Make-up so beliebt ist. Es ist das ideale Abend Make-up für einen sexy Look. Schöne Cat Eyes können Sie mit dieser Anleitung ganz einfach selber schminken. Alles was Sie brauchen ist diese Schritt-für-Schritt Anleitung und ein paar Schmink Utensilien.

Das brauchen Sie:

  • Lidschatten in dunkelgrau, hellgrau oder eine Lidschattenpalette für Smokey Eyes.
  • Highlighter
  • einen schwarzen Kajalstift
  • weißer Kajalstift
  • schwarzen Eyeliner
  • eine Wimpernzange
  • eine Pinzette
  • Make-up
  • Concealer
  • Puder
  • Wimperntusche
  • Lipgloss
  • verschiedene Schmink Pinsel

Cat Eyes Make-up Vorbereitung

Die Augenpartie wird beim Cat Eyes Make-up stark betont und sollte also perfekt in Form sein.
  1. Zupfen Sie Ihre Augenbrauen, falls nötig in Form.
  2. Tragen Sie auf das gereinigte Gesicht ein zu Ihrem Hautton passendes Make-up auf. Kaschieren Sie Augenringe mit Concealer.
  3. Bringen Sie Ihre Wimpern gegebenenfalls mit einer Wimpernzange in Schwung. Setzen Sie etwas Highlighter (ein heller Lidschatten tut es auch) in die Augen Innenwinkel und unter den Augenbrauenbogen, damit der Blick wacher wirkt.
  4. Grundieren Sie die Augenlider mit mattem, hellem Lidschatten.
  5. Tragen Sie Rouge die Wangenknochen auf.
So sind Sie perfekt vorbereitet und können nun die Katzenaugen nach dieser Anleitung schminken.

Variante eins: dezente Cat Eyes

Diese Cat Eyes wirken etwas dezenter und sind aber trotzdem ausdrucksstark. Sie können eventuell auch als Tages Make-up getragen werden.
  1. Tragen Sie mit einem Lidschattenpinsel grauen Lidschatten großzügig auf das Oberlid auf, aber nicht über die Lidfalte hinaus.Variante: statt grau können Sie auch braun verwenden.
  2. Der Lidschatten wird bis zum äußeren Augenwinkel verteilt und läuft dort spitz zu. Tragen Sie den Lidschatten sauber auf.
  3. Tragen Sie einen den Lidstrich am oberen Wimpernkranz auf und ziehen Sie den Lidstrich außen etwas hoch.
  4. Je nach Augenform kann auch am unteren Wimpernkranz ein Strich gezogen werden, bei kleinen Augen sollten Sie vorsichtig sein, da der untere Lidstrich die Augen kleiner wirken lässt.
  5. Ziehen Sie die Wasserlinie mit weißem Kajal nach.
  6. Tuschen Sie Ihre Wimpern mit schwarzer Mascara.

Variante zwei: richtig dramatische Katzenaugen schminken

Für ein aufregendes Augen Make-up können Sie die Cat Eyes auch intensiver schminken.
  1. Tragen Sie wieder den Lidschatten auf dem gesamten Lid auf, verwenden Sie aber ein sehr dunkles Grau, ein dunkles Braun oder sogar Schwarz. Auch ein dunkles Lila passt sehr gut.
  2. Betonen Sie den oberen Augen Lidrand dick mit schwarzem Eyeliner und ziehen Sie den Strich weit über die äußeren Augenwinkel hinaus schräg nach oben.
  3. Ob Sie auch unten einen Lidstrich ziehen, hängt wieder von der Augenform ab, da hilft nur ausprobieren.
  4. Ziehen Sie die Wasserlinie mit weißem Kajal nach.
  5. Tuschen Sie Ihre Wimpern kräftig mit schwarzer Mascara. 

Hier die Anleitung als Video

Tipps für das restliche Make-up


Bei einem Katzen Augen Make-up sollte das restliche Make-up dezent gestaltet sein. Wichtig ist ein gleichmäßiger, natürlich wirkender Teint. Die ausdrucksstarken Augen wirken besser, wenn das Make-up ansonsten farblich zurückhaltend ist. Sie können farbiges Rouge verwenden, aber keinen auffälligen Farbton sondern eher eine natürliche Wangenfarbe. Schminken Sie auch die Lippen nicht zu stark, verwenden Sie allenfalls etwas Lipgloss oder tragen Sie einen Nude Lippenstift auf.
Schmink Tipp: um dem Cat Eyes Make-up noch mehr Dramatik zu verleihen, können Sie natürlich auch glitzernde Lidschatten oder zwei Farben verwenden. So setzen Sie ganz gekonnt einzelne Lichtpunkte und Akzente.


Beliebte Posts