Bunte Leggins kombinieren - so peppen Sie Ihr Outfit auf

Lassen Sie Ihre Beine farbenfroh erstrahlen, die bunten Leggins der aktuellen Mode sind genau richtig, um dem winterlichen Outfit einen Farbklecks zu verpassen.
Bunte Leggins in vielen schönen Farben waren schon in den achtziger Jahren ein Modetrend. Nun gibt es sie wieder, nicht nur in Neon, sondern auch in gedeckten Farben. Egal ob uni oder gemustert, eine solche Leggins ist ideal, um einem ansonsten eher durchschnittlich wirkenden Outfit das gewisse Etwas zu geben. Außerdem sind sie im Winter schön warm, so dass auch ansonsten luftige Kleidungsstücke wie Röcke oder Kleider bei kühleren Temperaturen getragen werden können.


 Derzeit angesagt: Silberne Leggins, hier ziemlich lässig mit einem einfachen, weißen Shirt



silberne leggins kombinieren
Bildquelle:HiStyley

 Farbenfrohe Leggins seriös kombinieren


Leggins in aufregenden Farben sind schon an sich ein Hingucker. Wenn man dieses Kleidungsstück mit zu vielen anderen Farben kombiniert, kann das Outfit schnell etwas unseriös wirken. Wenn man es jedoch geschickt anstellt, wirkt sogar eine Leggins in Orange oder Neon richtig seriös. Kombinieren Sie dazu einfarbige Oberteile wie zum Beispiel eine schicke Bluse oder auch ein  Polo Shirt, idealerweise in einem Farbton, der im Muster Ihrer Leggins auch vorkommt. Andererseits ist aber auch ein Kontrast möglich, in diesem Fall sollten in Ihrem Outfit aber keine weiteren Farbtöne vorkommen. Lassen Sie Pullover, Bluse oder Hemd ganz einfach locker über die Leggins fallen. Ein breiter Gürtel gibt dem gesamten Outfit Kontur. Auch eine lange Strickjacke ist ideal, um die Hüften zum umspielen, denn das ist sehr wichtig bei einer Leggins. Tragen Sie niemals knappe, kurze Oberteile zu diesem Kleidungsstück. Das sieht vielleicht im Fitnessstudio gut aus, auf der Straße aber nicht. Zu Leggins tragen Sie außerdem am besten flache Schuhe wie Stiefel, Stiefeletten oder auch Sneaker. Auch Ballerina passen gut, sofern es das Wetter zulässt. Bedenken Sie, dass dieses Kleidungsstück schon an sich sehr sexy wirkt. Tragen Sie dazu noch hohe Absätze, wirkt es doch schnell etwas billig. Das geht höchstens abends als Partyoutfit, aber nicht tagsüber.

Boots und Galaxy Leggins - perfekt!


Bild: Norte_it [Dario J Laganà]

Leggins mit Rock kombinieren

 

leggins mit Rock
Bildquelle:HiStyley


Leggins können Sie hervorragend unter einem Rock tragen. Mit unifarbenen Leggins wird aus einem kurzen oder auch knielangen Sommerrock ein schickes Winteroutfit. Bei der gemusterten Variante sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Rock dazu passt. Ein schlichter, einfarbiger Rock kann mit einer gemusterten Hose darunter sehr gut aussehen. Da der Rock Po und Hüfte bedeckt, passt nun auf diese Weise auch ein kurzer Blazer sehr gut zu diesem Outfit. Auch andere kurze Oberteile können Sie hervorragend mit Leggins kombinieren, solange Sie einen Rock dazu tragen. Der Klassiker ist übrigens der kurze Jeans Rock, der in dieser Kombination ebenfalls richtig stylisch herüber kommt. 

Wo kann ich die coolsten Leggins kaufen?

Die größte Auswahl an farbenfrohen Leggins bietet das Internet. In zahlreichen Onlineshops wie zum Beispiel  Amazon können Sie dieses Kleidungsstück in jeder erdenklichen Farbe bestellen.


Worüber möchtest Du in Zukunft mehr bei Modepol lesen?

Beliebte Posts aus diesem Blog