High Waist Rock kombinieren - so wird der Rock mit hoher Taille getragen


Der High Waist Rock zaubert eine schöne, schlanke Taille. Wie kombiniert man ihn am besten? Was passt zu dem eleganten Rock?

Bild: AgathaGarcia/flickr.com

                  


Der High Waist Rock ist ein sehr eleganter, schicker Rock. Die meisten Frauen tragen ihn eher zu festlichen Anlässen oder auch im Job als Business Outfit. Zum Ausgehen ist er natürlich ebenfalls perfekt. Viele Frauen fragen sich, ob ihnen ein High Waist Rock steht.

Bei welcher Figur ist der High Waist Rock ideal?


Das Positive zuerst: Der hoch geschnittene Rock kaschiert ein kleines Bäuchlein und mogelt Pölsterchen weg. Er zaubert also eine schlanke Taille. Allerdings steht der Rock nicht jeder Frau. Wie auch der Bleistiftrock steht dieser Rocktyp vor allem Frauen mit einer femininen aber noch schlanken Figur (Kleidergröße 36-42). Frauen mit burschikoser oder sehr dünner Figur sehen in einem solchen Rock schnell etwas verloren und deplatziert aus. Bei breiteren Schultern ist er auch nicht ideal. Auch Frauen mit sehr großer Oberweite sollten vorsichtig sein, denn durch die hohe Taille wird diese noch betont.
Entgegen aller Vorurteile kann ein hoch geschnittener Rock eigentlich bei jeder Körpergröße getragen werden, kleinen Frauen steht er ebenso gut wie großen Frauen.


Was passt zu einem Rock mit hoher Taille?





Die klassische Kombination ist der High Waist Rock mit einer Bluse, die natürlich in den Rock gesteckt wird. Besonders elegant wirken klassische Farbkombinationen wie Weiß und Schwarz, Schwarz und Beige oder Braun und Dunkelblau. Aber im Prinzip sind die Kombinationsmöglichkeiten hier grenzenlos, denn beim Styling eines High Waist Rocks spielt die Farbe keine große Rolle. T-Shirts sind zum High Waist Rock eher ungünstig, im Sommer passt eventuell ein schönes, eng anliegendes Top. Über die Bluse wird eine kurze, taillierte Jacke getragen. Sportlicher wird der Look mit einer kurzen Jeansjacke, aber das ist Geschmackssache und kommt auf den Anlass an.




Statt einer sehr kurzen Jacke können Sie zum High Waist Rock übrigens auch eine lange Strickjacke oder einen Mantel tragen. Nur eine mittellange Jacke ist ungünstig.
Ob Sie zu Ihrem Rock eine Strumpfhose tragen, hängt von der Jahreszeit und dem Material des Rockes ab. Sommerliche, leichte Röcke aus Baumwolle oder Leinen passen sehr gut zu nackter Haut. Bei kühlem Wetter wird der Rock natürlich mit einer entsprechenden Strumpfhose (entweder Schwarz oder Hautfarben) getragen.

Welche Schuhe passen zum Rock mit hoher Taille?





Die meisten Modelle sind im Stil eines Bleistiftrockes geschnitten. Zu solchen eleganteren Röcken passen natürlich Pumps und HighHeels in jeder Form. Wer keine hohen Absätze mag, kann auch Ballerinas mit diesen Röcken tragen. Eine weitere Möglichkeit ist die Kombination mit Stiefeletten im Herbst und Winter oder sogar mit derberen Stiefeln wie zum Beispiel Timberland Boots mit dicker Sohle, dann wirkt der High Waist Rock sogar richtig cool.




Worüber möchtest Du in Zukunft mehr bei Modepol lesen?

Beliebte Posts aus diesem Blog