Coole Stoffbeutel – Baumwolltaschen ganz schön stylisch


Stoffbeutel sind derzeit ein Modetrend. Coole Baumwolltaschen mit witzigen Motiven sind nicht nur ideal für den täglichen Einkauf im Supermarkt, sondern auch für den Stadtbummel chic genug!

Bereits vor vielen Jahren entstand der Trend des Stoffbeutels, nachdem die Nutzung
von Plastik als umweltschädlich galt, was sie ja auch ist.
Was aus einer Nützlichkeit entstand, feiert jetzt sein Fashioncomeback.
Bereits seit einiger Zeit gibt es immer mehr coole Stoffbeutel ( auch Jutebeutel) in den Geschäften
und auch das DIY Portal Dawanda.de bietet einige unterschiedliche Motive an.
Der Kostenpunkt für einen solchen Beutel ist nicht groß, bereits für 1-10€ sind sie erhältlich. Auch  bei eBay.de gibt es ein großes Angebot.
Früher waren teure Markentaschen das IT Accessoire, jetzt sind es lässige Baumwolltaschen,
die an einen Einkaufsbeutel erinnern.

Woher kommt der Stoffbeutel Trend?


Shirtstreet24, Deine Rede, kurzer Sinn.

Der Modetrend Stoffbeutel kommt aus Großbritannien und soll als Statement gegen die teuren Shopping Bags und natürlich für Nachhaltigkeit stehen.
Das Besondere an diesem Trend ist, das er individuell einsetzbar ist und selber gestaltet werden
kann. Die Kreativität vieler Blogger wurde bisher schon auf die Probe gestellt, indem sie
ihre eigenen Kreationen erstellt haben.
Der Jutebeutel bietet neben seiner trendigen Optik auch eine Menge Platz für alles, was man
unterwegs braucht. Letztlich kann er zusammen gefaltet werden und so einfach in der Handtasche verschwinden.
Gewaschen werden können diese Stoffbeutel in der Waschmaschine bei 30°C und erstrahlen somit immer im neuen Glanz.
Die Trendfarben sind hier weiß, schwarz und Pink.



Hier ist ein interessanter Beitrag der deutschen Welle über den Stoffbeutel-Trend



Stoffbeutel selber designen


Mittlerweile erhält man die Beutel bei jedem größeren Event als Geschenk und kann so
ein praktisches und stylisches Andenken sammeln.

Wer sich also einen eigenen Jutebeutel basteln möchte, kauft sich einfach einen unbedruckten Beutel und verziert ihn dann mit Textilfarbe. Alternativ kann man aber auch Bügelbilder drauf
bügeln, oder wie wäre es mit einer Glitzer Jute?
Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, wer jedoch lieber zu bereits fertigen
Stücken greifen will, kann bei zahlreichen Onlineshops nach geeigneten
Motiven suchen.